Inhalte und Kategorien

Alle anzeigen

Inhalte und Kategorien

Serien

Alle Ergebnisse anzeigen
  • NEW

NANOBEAM 600

60 W RGBW Beam Moving Head
Artikelnr.: CLNB600
Mini Moving Head mit 17.500 lx Beleuchtungsstärke @ 3m
60W RGBW-LED für satten Output in jedem Farbbereich
540° Pan- und 270° Tilt-Bewegung
Präziser Beam mit engem 5,2° Abstrahlwinkel
Dimmer- und Strobe-Effekte
5 DMX-Modi und Betrieb als Standalone, Master oder Slave
4 Funktionstasten mit großem TFT-Display zur einfachen Bedienung
Integriertes Mikrofon zur Klangsteuerung
Inklusive Omega-Bügel für vielfältige Montagemöglichkeiten
 

Inhalte und Kategorien

Alle anzeigen

Inhalte und Kategorien

Serien

Alle Ergebnisse anzeigen
Mini Moving Head mit 17.500 lx Beleuchtungsstärke @ 3m
60W RGBW-LED für satten Output in jedem Farbbereich
540° Pan- und 270° Tilt-Bewegung
Präziser Beam mit engem 5,2° Abstrahlwinkel
Dimmer- und Strobe-Effekte
5 DMX-Modi und Betrieb als Standalone, Master oder Slave
4 Funktionstasten mit großem TFT-Display zur einfachen Bedienung
Integriertes Mikrofon zur Klangsteuerung
Inklusive Omega-Bügel für vielfältige Montagemöglichkeiten
Beschreibung

Geringer Platzbedarf, aber große Leistung: der Cameo NANO Beam 600 ist ein Mini Moving Head mit 540° Pan und 270° Tilt. Eine 60 Watt starke RGBW-LED erzeugt satte Farbmischungen, der präzise Beam besitzt einen engen Abstrahlwinkel von 5,2°.

Der kompakte Moving Head lässt sich in 5 DMX-Modi steuern. Der NANO Beam 600 besitzt zudem automatische und Klangsteuerung mit eindrucksvollen integrierten Programmen, Strobe- und Dimmer-Funktion sowie Einstzmöglichkeiten als Standalone, Master oder Slave. Das Navigieren im Menü und die Konfiguration sind über ein großes TFT-Display mit 4 Funktionstasten denkbar einfach.

Das Verbundgehäuse des NANO Beam 600 ist aus stoßfestem ABS und Metall und mit einem geräuscharmen Lüfter, IEC-Netzbuchse und 3-poligen DMX-Anschlüssen ausgestattet. Der mitgelieferte Omega-Bügel bietet vielfältige Montagemöglichkeiten des Scheinwerfers.

Spezifikationen
DMX512
Umweltfreundlich
LED Technik
Master und Slave
Quad Colour RGBA/RGBW LEDs
RGB additives Farbsystem plus weiße LEDs
Musiksteuerung
Standalone-Modus
Stroboskop

DMX512

1986 wurde speziell für Beleuchtungssysteme der Kommunikationsstandard DMX512 entwickelt. Bis zu 32 DMX-Geräte lassen sich dabei in Reihe miteinander verbinden und über eine Steuerquelle (z. B. einem Lichtmischer) steuern. In solch einem seriellen DMX512 „Netzwerk“ werden die gesteuerten Geräte als „Slaves“ und die Steuerquelle als „Master“ bezeichnet.

Umweltfreundlich

Die hohe Energieeffizienz, die lange Lebensdauer der LED-Leuchtmittel und die geringe Wärmeabgabe machen dieses Gerät besonders umweltfreundlich.

LED Technik

LEDs eignen sich hervorragend für den Einsatz in Beleuchtungssystemen: Sie sind hell, die Wärmeabgabe ist sehr gering, sie haben eine lange Lebensdauer und einen geringen energieverbrauch. Außerdem wiegen LED-Systeme oft weniger als herkömmliche Beleuchtungssysteme.

Master und Slave

Einfach ausgedrückt wird ein Gerät entweder gesteuert oder übernimmt selbst die Steuerung anderer Geräte. Ein Gerät, das sich im „Master“-Modus und an der ersten Position der Kette befindet, fungiert als Steuerquelle für alle weiteren Geräte („Slaves“), die daran angeschlossen sind. Im „Slave“-Modus ist der Eingang eines Geräts mit dem Ausgang eines Lichtmischers bzw. „Masters“ verbunden. Geräte, die mit dem Ausgang eines „Slaves“ verbunden sind, fungieren ebenfalls als „Slaves“.

Quad Colour RGBA/RGBW LEDs

Die auch als 4-in-1 LEDs bezeichneten Quad Colour LEDs bieten neben den RGB-Farben noch einen zusätzlichen bernsteinfarbenen Emitter für sattere Farben bzw. einen zusätzlichen weißen Emitter für einen verbesserten Kontras und mehr Definition.

RGB additives Farbsystem plus weiße LEDs

Zusätzliche weiße LEDs sorgen für mehr Kontrast und klarere Farbgrenzen. Außerdem wird die Erzeugung von Weiß und von Pastellfarben verbessert.

Musiksteuerung

Im Musiksteuerungs-Modus wird das Gerät über ein eingebautes Mikrofon gesteuert, Farbwechsel lassen sich so beispielsweise im Takt der Musik auslösen.

Standalone-Modus

Im Standalone-Modus werden die Funktionen des Geräts über integrierte Programme gesteuert, sodass kein Lichtmischer oder „Master“-Controller benötigt wird.

Stroboskop

Stroboskope geben schnelle Folgen von Blitzen ab, wodurch Bewegungen scheinbar „eingefroren“ werden und ein Art Slow-Motion-Effekt erzeugt wird.

Produktart LED Moving Lights
Typ LED Moving Heads
Farbspektrum RGBW
LED Anzahl 1
LED Typ 60 W
Abstrahlwinkel 5,2 °
DMX Eingang XLR 3-Pol male
DMX Ausgang XLR 3-Pol female
DMX Modus 12-Kanal , 14-Kanal , 3-Kanal , 5-Kanal , 8-Kanal
DMX Funktionen Colour Macro , Dimmer , PAN , Pan/Tilt Speed , RGBW , Showmodus , Strobe , TILT
PAN Bewegung 540°
TILT Bewegung 270°
Hochfrequenz Stroboskop 1 - 20 Hz
Standalone Modi Auto-Programme , Sound-Programme
Bedienelemente Enter , Mode , Value Down , Value Up
Anzeigeelemente LC-Display
Stromversorgung 100 V AC - 240 V AC / 50 - 60 Hz
Leistungsaufnahme 65 W
Sicherung F3AL / 250 V
Stromversorgungsanschluss IEC Gerätebuchse männlich
Gehäusematerial ABS Kunststoff , Metall
Gehäusefarbe schwarz
Kühlung Geräuscharmer Lüfter
Beleuchtungsstärke 157000 lx @ 1 m
Breite 145 mm
Höhe 240 mm
Tiefe 155 mm
Gewicht 3 kg
Zubehör
Kaufen
Keinen passenden Online Shop gefunden? Dann suche auf Google Shopping oder finde einen Händler in deiner Nähe: