Inhalte und Kategorien

Alle anzeigen

Inhalte und Kategorien

Serien

Alle Ergebnisse anzeigen
  • NEW

F2 FC PO

Stangenbedienbares Fresnel-Spotlight mit RGBW-LED
Artikelnr.: CLF2FCPO
Full Colour Fresnel mit spezieller RGBW LED und CRI über 90
leichte Bedienbarkeit vom Boden mittels Stange für Pan, Tilt und Zoom
Stufenlose Einstellung der Farbtemperatur von 1.600 bis 6.500 K
Variable Grün-Magenta-Korrektur
Brillante Farben und präzise Weißabstimmung
Stufenloser Zoom für Abstrahlwinkel von 18° bis 55°
4 wählbare 16-Bit Dimmerkurven mit einstellbarem Ansprechverhalten
Hocheffiziente Kühlung durch Wärmerohr und temperaturgesteuerten Lüfter
Steuerung über DMX und RDM
Wählbare Pulsweitenmodulationsfrequenzen bis 25 kHz
Flackerfreier und geräuscharmer Betrieb, ideal für TV, Film, Fotostudios und Theater
Inklusive 8-fach Flügelbegrenzer und Gel Filter -Rahmen
 

Inhalte und Kategorien

Alle anzeigen

Inhalte und Kategorien

Serien

Alle Ergebnisse anzeigen
Full Colour Fresnel mit spezieller RGBW LED und CRI über 90
leichte Bedienbarkeit vom Boden mittels Stange für Pan, Tilt und Zoom
Stufenlose Einstellung der Farbtemperatur von 1.600 bis 6.500 K
Variable Grün-Magenta-Korrektur
Brillante Farben und präzise Weißabstimmung
Stufenloser Zoom für Abstrahlwinkel von 18° bis 55°
4 wählbare 16-Bit Dimmerkurven mit einstellbarem Ansprechverhalten
Hocheffiziente Kühlung durch Wärmerohr und temperaturgesteuerten Lüfter
Steuerung über DMX und RDM
Wählbare Pulsweitenmodulationsfrequenzen bis 25 kHz
Flackerfreier und geräuscharmer Betrieb, ideal für TV, Film, Fotostudios und Theater
Inklusive 8-fach Flügelbegrenzer und Gel Filter -Rahmen
Beschreibung
Lässt keine Farbwünsche und Weißabstufungen offen - der Cameo F2 FC PO

Die vollständige Palette an dynamischen Farben und unzählige Weißabstufungen in maximaler Wiedergabequalität - der Cameo F2 FC PO ist Ihr perfekter Fresnel-Scheinwerfer für den professionellen Einsatz vor der Kamera und im Theater. Dank der Stangenbedienbarkeit ist der Cameo F2 FC PO jetzt auch wunderbar für alle geeignet, die Wert auf eine exakte manuelle Einstellung vom Boden aus legen und keine Leiter nutzen können oder wollen. Seine Weißtöne lassen sich präzise im CCT-Modus von 1.600 K bis 6.500 K bei einem konstanten CRI über 90 einstellen und über die zusätzliche Grün-Magenta-Korrektur bestens an Hauttöne, Kamerasensoren und Umgebungslicht anpassen. Durch die RGBW-Farbmischung im HSI-Modus lassen sich am Lichtpult mit nur drei Steuerkreisen die gewünschte Farbe, Intensität und Sättigung blitzschnell auswählen. Die Verwendung von zusätzlichen Farbfiltern war gestern. Über die 200 mm Qualitätslinse wird ein weich umrandeter Lichtstrahl erzeugt, der manuell und stufenlos im 18° bis 55° Abstrahlwinkel vom Spot zum Fluter und allen Zwischenpositionen verändert werden kann. Dabei sorgt die integrierte Kondensoroptik für gleichmäßig durchmischte Farben und einen farbschattenlosen Lichtwurf auch bei Abschattung mit der Torblende.

Der F2 FC PO ist vollständig RDM-fähig und verfügt über verschiedene DMX-Steuermodi sowie 4 Dimmerkurven mit 16-Bit Auflösung und einstellbarem Ansprechverhalten. Selbst im untersten Stellbereich erfüllt das stufenlose Dimmen höchste Theateranforderungen. Sechs wählbare Pulsweitenmodulationsfrequenzen von 800 Hz bis 25 kHz sichern einen flackerfreien Betrieb selbst bei High-Speed-Kameraeinstellungen. Ein Wärmerohr sorgt in Kombination mit einem temperaturgesteuerten Lüfter für hocheffiziente Kühlung und einen praktisch geräuschlosen Betrieb. Zur bequemen Konfiguration ist das robuste Aluminiumguss-Gehäuse des Spotlights mit drei Drehgebern und einem OLED-Display ausgestattet. Mit der Quicklight-Funktion hat der Beleuchter sofortige Kontrolle über den Scheinwerfer, ohne durch ein Menü navigieren zu müssen. 5-polige DMX-Anschlüsse und Power-Twist-Netzbuchsen ermöglichen ein problemloses Hintereinanderschalten. Zum Lieferumfang gehören eine 8-fach Torblende, ein Filter-Rahmen und das Netzkabel.

Spezifikationen
DMX512
Umweltfreundlich
LED Technik
Master und Slave
RGB additives Farbsystem plus weiße LEDs
Standalone-Modus
RDM

DMX512

1986 wurde speziell für Beleuchtungssysteme der Kommunikationsstandard DMX512 entwickelt. Bis zu 32 DMX-Geräte lassen sich dabei in Reihe miteinander verbinden und über eine Steuerquelle (z. B. einem Lichtmischer) steuern. In solch einem seriellen DMX512 „Netzwerk“ werden die gesteuerten Geräte als „Slaves“ und die Steuerquelle als „Master“ bezeichnet.

Umweltfreundlich

Die hohe Energieeffizienz, die lange Lebensdauer der LED-Leuchtmittel und die geringe Wärmeabgabe machen dieses Gerät besonders umweltfreundlich.

LED Technik

LEDs eignen sich hervorragend für den Einsatz in Beleuchtungssystemen: Sie sind hell, die Wärmeabgabe ist sehr gering, sie haben eine lange Lebensdauer und einen geringen energieverbrauch. Außerdem wiegen LED-Systeme oft weniger als herkömmliche Beleuchtungssysteme.

Master und Slave

Einfach ausgedrückt wird ein Gerät entweder gesteuert oder übernimmt selbst die Steuerung anderer Geräte. Ein Gerät, das sich im „Master“-Modus und an der ersten Position der Kette befindet, fungiert als Steuerquelle für alle weiteren Geräte („Slaves“), die daran angeschlossen sind. Im „Slave“-Modus ist der Eingang eines Geräts mit dem Ausgang eines Lichtmischers bzw. „Masters“ verbunden. Geräte, die mit dem Ausgang eines „Slaves“ verbunden sind, fungieren ebenfalls als „Slaves“.

RGB additives Farbsystem plus weiße LEDs

Zusätzliche weiße LEDs sorgen für mehr Kontrast und klarere Farbgrenzen. Außerdem wird die Erzeugung von Weiß und von Pastellfarben verbessert.

Standalone-Modus

Im Standalone-Modus werden die Funktionen des Geräts über integrierte Programme gesteuert, sodass kein Lichtmischer oder „Master“-Controller benötigt wird.

RDM

Dieses Gerät ist vollständig RDM-fähig. Das RDM-Protokoll ist eine Ergänzung zum DMX-Protokoll und ermöglicht die bidirektionale Kommunikation über ein Standard-DMX-Netzwerk. Es vereinfacht die Konfiguration, Verwaltung und Überwachung von RDM-Geräten, die an einen RDM-Controller angeschlossen sind.

Produktart LED Fresnel Scheinwerfer
Typ Theater Fresnel
Farbspektrum RGBW
LED Anzahl 1
LED Typ 240 W (ca. 50.000 Betriebsstunden)
LED PWM Frequenz Verstellbar: 800 Hz, 1200 Hz, 2000 Hz, 3600 Hz, 12000 Hz, 25000
Abstrahlwinkel Beam Angle: 17 ° - 53 ° , Field Angle: 30 ° - 87 °
Linse 200 mm Fresnel
DMX Eingang 5-Pol
DMX Ausgang 5-Pol
DMX Modus 10-Kanal CCT , 10-Kanal HSI , 14-Kanal , 3-Kanal CCT , 3-Kanal HSI , 4-Kanal , 7-Kanal CCT , 7-Kanal HSI , 8-Kanal , 9-Kanal
DMX Funktionen CCT , Dim to Warm , Dimmer , Dimmer Curve , Dimmer Fine , Farbmakros , Farbton-Sättigung , Geräteeinstellungen , RGBW , RGBW Fine , Strobe
Standalone Modi Loop , Master / Slave Modus , Static
Bedienelemente 3 x Dreh-/Drück-Encoder
Anzeigeelemente OLED Display
Stromversorgung 100 V AC - 240 V AC / 50 - 60 Hz
Leistungsaufnahme 250 W
Stromversorgungsanschluss TRUE1 kompatible Buchse
Gehäusematerial Aluminium Druckguss
Gehäusefarbe schwarz
IP Schutzklasse IP20
Kühlung Kombination aus Heatpipe und temperaturgesteuertem Lüfter
Lichtstrom 6500 lm
Effizienz 27 lm/W
Betriebstemperatur -15 - 45 °C
Abmessungen mit Haltebügel
Breite 357 mm
Höhe 573 mm
Länge 322 mm
Gewicht 11,6 kg
Kaufen

Um ein Angebot zu diesem Artikel zu erhalten, kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb oder vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Außendienst.

Exklusivvertrieb

Adam Hall North America Inc.
1 S. Corporate Drive
07457 Riverdale, NJ
sales.us@adamhall.com
+19733357888