Inhalte und Kategorien

Alle anzeigen

Inhalte und Kategorien

Serien

Alle Ergebnisse anzeigen

TS 100 WW

Theater-Spot mit Fresnel-Linse und warmweißer 100 W LED in schwarzem Gehäuse
Artikelnr.: CLTS100WW
Leistungsstarke warmweiße 100 W LED
Fresnel-Linse
Stufenloser manueller Zoom für 14° - 38° Abstrahlwinkel
RDM-fähig
52.000 Lux @ 1 m / 4.100 Lumen
3.100 K Farbtemperatur
CRI >97 für naturgetreue Farbwiedergabe
Flackerfreie Projektion
Robustes Metallgehäuse mit temperaturgesteuertem Lüfter
Inklusive drehbarem Flügelbegrenzer und Farbfilterrahmen
 

Inhalte und Kategorien

Alle anzeigen

Inhalte und Kategorien

Serien

Alle Ergebnisse anzeigen
Leistungsstarke warmweiße 100 W LED
Fresnel-Linse
Stufenloser manueller Zoom für 14° - 38° Abstrahlwinkel
RDM-fähig
52.000 Lux @ 1 m / 4.100 Lumen
3.100 K Farbtemperatur
CRI >97 für naturgetreue Farbwiedergabe
Flackerfreie Projektion
Robustes Metallgehäuse mit temperaturgesteuertem Lüfter
Inklusive drehbarem Flügelbegrenzer und Farbfilterrahmen
Beschreibung

Der Cameo TS 100 WW ist ein vielseitiger Theater-Spot mit Fresnel-Linse und manuellem Zoom, das erlaubt, den Abstrahlwinkel seines gleichmäßigen, weich umrandeten Lichtstrahls stufenlos von 14° auf weite 38° zu verstellen. Die 100 Watt starke warmweiße LED des RDM-fähigen Scheinwerfers mit 3.100 Kelvin Farbtemperatur erzielt eine hohe Lichtstärke von 52.000 Lux bei 1 m Entfernung. Mit einem extrem hohen Farbwiedergabeindex von 97 zeigt der Scheinwerfer Farben natürlich und unverfälscht. .

Zu den DMX-Funktionen des Spots gehören ein schnelles Strobe, das sich von 1 - 20 Hz einstellen lässt, und verschiedene Dimmerkurven mit 16-Bit Auflösung. Wählbare Wiederholraten bis 25 kHz sichern einen flackerfreien Betrieb. Der TS 100 WW besitzt ein robustes Metallgehäuse mit temperaturgesteuertem Lüfter, ein Display mit 4 Knöpfen dient zur bequemen Konfiguration. 3- und 5-polige DMX-Anschlüsse und Power-Twist-Netzbuchsen ermöglichen ein problemloses Hintereinanderschalten. Zum Lieferumfang gehören eine drehbare Torblende zum Begrenzen des Lichtkegels und ein Farbfilterrahmen.

Spezifikationen
COB LED Technik
DMX512
Umweltfreundlich
Master und Slave
Standalone-Modus
Warmweiß
RDM

COB LED Technik

Mit den aktuellen „Chip-on-Board“ Multi-LEDs lassen sich sehr dichte, großflächige Lichtquellen herstellen, die sich durch ihre hohe Leuchtkraft und die große Vielfalt gleichmäßiger Farben auszeichnen. Kaltweiß Nach der Farbtemperaturskala in Kelvin (K) ist „Kaltweiß“ ein sehr helles, klares Licht im Farbtemperatur-Bereich zwischen 5.000 und 10.000 K, besitzt einen leicht künstlichen Charakter und lässt sich gut mit satten Primärfarben kombinieren.

DMX512

1986 wurde speziell für Beleuchtungssysteme der Kommunikationsstandard DMX512 entwickelt. Bis zu 32 DMX-Geräte lassen sich dabei in Reihe miteinander verbinden und über eine Steuerquelle (z. B. einem Lichtmischer) steuern. In solch einem seriellen DMX512 „Netzwerk“ werden die gesteuerten Geräte als „Slaves“ und die Steuerquelle als „Master“ bezeichnet.

Umweltfreundlich

Die hohe Energieeffizienz, die lange Lebensdauer der LED-Leuchtmittel und die geringe Wärmeabgabe machen dieses Gerät besonders umweltfreundlich.

Master und Slave

Einfach ausgedrückt wird ein Gerät entweder gesteuert oder übernimmt selbst die Steuerung anderer Geräte. Ein Gerät, das sich im „Master“-Modus und an der ersten Position der Kette befindet, fungiert als Steuerquelle für alle weiteren Geräte („Slaves“), die daran angeschlossen sind. Im „Slave“-Modus ist der Eingang eines Geräts mit dem Ausgang eines Lichtmischers bzw. „Masters“ verbunden. Geräte, die mit dem Ausgang eines „Slaves“ verbunden sind, fungieren ebenfalls als „Slaves“.

Standalone-Modus

Im Standalone-Modus werden die Funktionen des Geräts über integrierte Programme gesteuert, sodass kein Lichtmischer oder „Master“-Controller benötigt wird.

Warmweiß

Nach der Farbtemperaturskala in Kelvin (K) liefert „Warmweiß“ (2.000 - 4.000 K) ein weiches, leicht gelbliches Licht mit einem natürlichen, für das menschliche Auge angenehmen Charakter.

RDM

Dieses Gerät ist vollständig RDM-fähig. Das RDM-Protokoll ist eine Ergänzung zum DMX-Protokoll und ermöglicht die bidirektionale Kommunikation über ein Standard-DMX-Netzwerk. Es vereinfacht die Konfiguration, Verwaltung und Überwachung von RDM-Geräten, die an einen RDM-Controller angeschlossen sind.

Produktart LED PAR Scheinwerfer
Typ Theater Spot
Farbspektrum warmweiß
LED Anzahl 1
Farbtemperatur 3100 K
CRI 97
LED Typ warmweiß 100 W
Wiederholrate 650 Hz; 1530 Hz; 3600 Hz; 25 k Hz
Abstrahlwinkel 14 - 38 °
DMX Eingang XLR 3-Pol male , XLR 5-Pol male
DMX Ausgang XLR 3-Pol female , XLR 5-Pol female
Betriebsarten DMX 512, Stand Alone, Master/Slave
DMX Modus 1-Kanal , 3-Kanal , 5-Kanal
DMX Funktionen 16-Bit Dimmer , Dimmer Curve , Geräteeinstellungen , Strobe
Flash Rate Strobe 1 Hz - 20 Hz
Standalone Modi Dimmer
Bedienelemente Down , Enter , Mode , Up
Anzeigeelemente LC-Display
Stromversorgung 100 V AC - 240 V AC / 50 - 60 Hz
Leistungsaufnahme 120 W
Stromversorgungsanschluss Blauer und Weißer Power Twist
Gehäusematerial Metall Druckguss
Gehäusefarbe schwarz
Kühlung temperaturgesteuerter Lüfter
Betriebstemperatur 0 - 40 °C
Beleuchtungsstärke 52000 lx @ 1m
Lichtstrom 4100 lm
Breite 320 mm
Höhe 370 mm
Tiefe 310 mm
Gewicht 7,4 kg
Zubehör (im Lieferumfang) Farbfilterrahmen , Flügeltor
Zubehör
Kaufen
Keinen passenden Online Shop gefunden? Dann suche auf Google Shopping oder finde einen Händler in deiner Nähe: