Inhalte und Kategorien

Alle anzeigen

Inhalte und Kategorien

Serien

Alle Ergebnisse anzeigen

PIXBAR 650 CPRO

Professionelle 8 x 30 W COB LED Bar
Artikelnr.: CLPIXBAR650CPRO
8 ultrahelle 30W COB-LEDs
Single Pixel Control für eindrucksvolle Chase- und Pixel Mapping-Effekte
Absolut geräuschlos durch Konvektionskühlung
Flackerfrei
Professionelle 3- und 5-polige DMX-Buchsen und Neutrik powerCon-Netzverbinder
Vollständig RDM-fähig
7 DMX-Modi plus Betrieb als Standalone, Master oder Slave
4 einstellbare Dimmerkurven
Farbtemperaturkorrektur
3 fest definierte Weißtöne: warmweiß, weiß, kaltweiß
Robustes Aluminiumgehäuse
 

Inhalte und Kategorien

Alle anzeigen

Inhalte und Kategorien

Serien

Alle Ergebnisse anzeigen
8 ultrahelle 30W COB-LEDs
Single Pixel Control für eindrucksvolle Chase- und Pixel Mapping-Effekte
Absolut geräuschlos durch Konvektionskühlung
Flackerfrei
Professionelle 3- und 5-polige DMX-Buchsen und Neutrik powerCon-Netzverbinder
Vollständig RDM-fähig
7 DMX-Modi plus Betrieb als Standalone, Master oder Slave
4 einstellbare Dimmerkurven
Farbtemperaturkorrektur
3 fest definierte Weißtöne: warmweiß, weiß, kaltweiß
Robustes Aluminiumgehäuse
Beschreibung

Die Cameo PixBar 650C PRO ist eine 53° weit strahlende professionelle LED-Leiste, die mit 8 besonders leuchtkräftigen 30 Watt COB-LEDs bestückt ist, die homogene und übergangslose Farbmischungen erzeugen. Die Lichtleiste arbeitet vollkommen geräuschlos und flackerfrei durch eine effiziente Konvektionskühlung und die hohe Wiederholrate von 3.000 Hz.

Die PixBar 650C PRO ist vollständig RDM-fähig und kann bidirektional mit RDM-Controllern kommunizieren, die Adresse, alle Parameter und den Status der LED Bar auslesen. Die Lichtleiste lässt sich zudem über das Standard-DMX-Protokoll in 6 Modi steuern oder als Standalone, Master und Slave einsetzen. Sie verfügt dazu über automatisierte Programme und ein Mikrofon zur Musiksteuerung, 4 Funktionstasten und ein hinterleuchtetes Display dienen zur manuellen Bedienung.

Zu satten RGB-Farben und auf LEE-Filter abgestimmten Makros bietet die PixBar 650C PRO eine Farbtemperaturkorrektur und 4 wählbare Dimmerkurven. Mit ihrer Single Pixel Control lassen sich zudem alle LEDs individuell ansteuern und eindrucksvolle Chase-Effekte erzeugen.

Das robuste Aluminiumgehäuse der Cameo PixBar 650C PRO ist mit 3- und 5-poligen DMX-Ein- und Ausgängen sowie powerCON-Netzverbindern von Neutrik ausgestattet. Der stabile Standfuß mit griffigen Verstellschrauben dient zugleich als Montagebügel.

Spezifikationen
COB LED Technik
DMX512
Umweltfreundlich
LED Technik
„Master“ und „Slave“
RGB additives Farbsystem
Musiksteuerung
Standalone-Modus
Stroboskop
Dreifarbige RGB-LEDs
Single Pixel Control
RDM

COB LED Technik

Mit den aktuellen „Chip-on-Board“ Multi-LEDs lassen sich sehr dichte, großflächige Lichtquellen herstellen, die sich durch ihre hohe Leuchtkraft und die große Vielfalt gleichmäßiger Farben auszeichnen. Kaltweiß Nach der Farbtemperaturskala in Kelvin (K) ist „Kaltweiß“ ein sehr helles, klares Licht im Farbtemperatur-Bereich zwischen 5.000 und 10.000 K, besitzt einen leicht künstlichen Charakter und lässt sich gut mit satten Primärfarben kombinieren.

DMX512

1986 wurde speziell für Beleuchtungssysteme der Kommunikationsstandard DMX512 entwickelt. Bis zu 32 DMX-Geräte lassen sich dabei in Reihe miteinander verbinden und über eine Steuerquelle (z. B. einem Lichtmischer) steuern. In solch einem seriellen DMX512 „Netzwerk“ werden die gesteuerten Geräte als „Slaves“ und die Steuerquelle als „Master“ bezeichnet.

Umweltfreundlich

Die hohe Energieeffizienz, die lange Lebensdauer der LED-Leuchtmittel und die geringe Wärmeabgabe machen dieses Gerät besonders umweltfreundlich.

LED Technik

LEDs eignen sich hervorragend für den Einsatz in Beleuchtungssystemen: Sie sind hell, die Wärmeabgabe ist sehr gering, sie haben eine lange Lebensdauer und einen geringen energieverbrauch. Außerdem wiegen LED-Systeme oft weniger als herkömmliche Beleuchtungssysteme.

„Master“ und „Slave“

Einfach ausgedrückt wird ein Gerät entweder gesteuert oder übernimmt selbst die Steuerung anderer Geräte. Ein Gerät, das sich im „Master“-Modus und an der ersten Position der Kette befindet, fungiert als Steuerquelle für alle weiteren Geräte („Slaves“), die daran angeschlossen sind. Im „Slave“-Modus ist der Eingang eines Geräts mit dem Ausgang eines Lichtmischers bzw. „Masters“ verbunden. Geräte, die mit dem Ausgang eines „Slaves“ verbunden sind, fungieren ebenfalls als „Slaves“.

RGB additives Farbsystem

Bei der additiven Farbmischung werden alle Farben und Weiß durch die Mischung unterschiedlich großer Anteile von rotem, grünem und blauem Licht erzeugt. Das RGB-System kommt unter anderem in Fernsehern, Computermonitoren und Digitalkameras zum Einsatz.

Musiksteuerung

Im Musiksteuerungs-Modus wird das Gerät über ein eingebautes Mikrofon gesteuert, Farbwechsel lassen sich so beispielsweise im Takt der Musik auslösen.

Standalone-Modus

Im Standalone-Modus werden die Funktionen des Geräts über integrierte Programme gesteuert, sodass kein Lichtmischer oder „Master“-Controller benötigt wird.

Stroboskop

Stroboskope geben schnelle Folgen von Blitzen ab, wodurch Bewegungen scheinbar „eingefroren“ werden und ein Art Slow-Motion-Effekt erzeugt wird.

Dreifarbige RGB-LEDs

Bei den auch als 3-in-1 LEDs bezeichneten RGB LEDs verfügt jede LED über je einen roten, grünen und blauen Emitter. Damit kann jede einzelne LED das additive RGB-Spektrum sowie Weiß darstellen.

Single Pixel Control

Dieses Gerät verfügt über eine individuelle Pixel-Steuerung. Durch die Möglichkeit, Farbe und Helligkeit jedes LED-Pixels individuell zu steuern (\"Single Pixel Control\"), lassen sich mit diesem Gerät animierte grafische Muster und Pixel-Mapping-Effekte erzeugen.

RDM

Dieses Gerät ist vollständig RDM-fähig. Das RDM-Protokoll ist eine Ergänzung zum DMX-Protokoll und ermöglicht die bidirektionale Kommunikation über ein Standard-DMX-Netzwerk. Es vereinfacht die Konfiguration, Verwaltung und Überwachung von RDM-Geräten, die an einen RDM-Controller angeschlossen sind.

Produktart LED Bars
Typ Indoor
Farbspektrum RGB
LED Anzahl 8
LED Typ 30 W COB
Abstrahlwinkel 53 °
Wiederholrate 3000 Hz
DMX Eingang XLR 3-Pol male , XLR 5-Pol male
DMX Ausgang XLR 3-Pol female , XLR 5-Pol female
DMX Modus 2-Kanal , 26-Kanal , 3-Kanal 1 , 3-Kanal 2 , 30-Kanal , 9-Kanal
DMX Funktionen Auto-Programme , Colour Macro , Dimmer , Farbtemperaturkorrektur , Single Pixel Control , Sound-Programme , Strobe
Standalone Modi Auto Run , Auto-Programme , Sound-Programme , Static Colour , Strobe
Bedienelemente Enter , Mode , Value Down , Value Up
Anzeigeelemente LC-Display
Stromversorgung 110 V AC - 240 V AC / 50 - 60 Hz
Leistungsaufnahme 250 W
Stromversorgungsanschluss Neutrik powerCON
Gehäusematerial Aluminium Druckguss
Kühlung Konvektion
Gehäusefarbe schwarz
Beleuchtungsstärke 5200lx @ 1m , 700lx @ 1m
Abmessungen ohne Haltebügel
Breite 880 mm
Höhe 110 mm
Tiefe 130 mm
Abmessungen des Haltebügels (inkl. Gummifüße) 495 x 140 x 100 mm
Gewicht 7,6 kg
Zubehör
Kaufen
Keinen passenden Online Shop gefunden? Dann suche auf Google Shopping oder finde einen Händler in deiner Nähe: